Monatslinsen

Mit Monatslinsen kann man heute fast alle Fehlsichtigkeit korrigieren. Durch den regelmäßigen Austausch der Kontaktlinsen wird das Risiko von Infektionen am Auge erheblich minimiert. Abend nimmt man diese Linsen ab und reinigt sie in einer speziellen Reinigungslösung in der die Linsen dann auch über Nacht gelagert werden.
Es gibt auch Kontaktlinsen, die man vier Wochen oder eine Woche am Stück über Nacht tragen kann, wobei dies nur nach Absprache mit dem Kontaktlinsenanpasser erfolgen sollte.

Manchmal möchte man auch einfach mal die Augenfarbe verändern. Deshalb gibt es auch ein breit gefächertes Angebot an farbigen Kontaktlinsen.