Was ist ein Hörgerät und wie arbeitet es?

Ein Hörgerät ist Hilfsmittel, das die Hörminderung eines Schwerhörigen ausgleicht.
Dabei nimmt es akustische Signale auf , verstärkt diese (entsprechend seiner Programmierung) und gibt diese verstärkten akustischen Signale wieder ab.
So ist der Patient wieder in der Lage aktiv am Leben teilzunehmen und seinen Alltag zu bewältigen.

Mit fortschreitender Technik lassen sich immer komplexere und leistungsstärkere Hörsysteme entwickeln. Neben der großen Zahl an individuellen Einstellmöglichkeiten sind Hörsysteme heutzutage in der Lage die Umgebung zu analysieren und sich automatisch an die gegeben Umstände anzupassen.

HDO und IDO

Prinzipiell kann man Hörgeräte in zwei Bauformen unterscheiden, das HDO-Gerät (Hinter-dem-Ohr-Gerät) und das IDO-Gerät (In-dem-Ohr-Gerät)

Serviceleistung:

  • Technische Überprüfung
  • Reinigung
  • Schlauch- und Cerumenfilterwechsel direkt bei uns vor Ort möglich!